Trainieren im Elite Swiss Olympic Training Base. Spitzensportler und Leistungssportler aus den Nationale Kader bevorzugen St. Moritz. Ein Höhentraining in St. Moritz im offiziellen Trainingszentrum von Swiss Olympic besitzt das Label «Swiss Olympic Training Base Gold» und bietet optimale Trainingsmöglichkeiten.
Ungewöhnliche Perspektiven für das individuelle Höhentraining und für den Wanderer und Biker auf Corviglia bietet der Lej Alv oberhalb Marguns auf 2.550 m ü. M. Zu Fuß oder mit dem Bike erreicht man den See entweder über die Gondelbahn „Celerina – Marguns„, oder mit der Standseilbahn „St. Moritz – Corviglia“. Um den See führt eine 1.000 Meter ange LAP Finnenbahn, ideal für Jogger und Ausdauersportler die nebenbei die Aussicht auf die Engadiner Bergwelt und die frische Bergluft genießen wollen. St. Moritz mit 1’856 m ü. M ist ein offizielles Trainingszentrum von Swiss Olympic und besitzt das Label «Swiss Olympic Training Base Gold».

Das Höhentrainingszentrum St. Moritz wurde bereits 1967/68 erstellt, um Sportler ideale Trainingsbedinungen für die Olympischen Spiele, damals in Mexico zu schaffen.

Schon allein der Aufenthalt auf dieser Höhe hat einen Trainingseffekt. Werden dann zusätzlich Trainingseinheiten durchgeführt, so zwingt der «Sauerstoffmangel» den Körper dazu sich anzupassen. Resultat sind gesteigerte Leistungen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.mountains.ch/de/bergerlebnis/corviglia/laufsport/naturspeichersee-lej-alv

Copyright:©2016 Engadin St. Moritz Mountains