SKI, SNOWBOARD UND RODELN

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“. In der Tat fällt es Kindern um einiges leichter, neue Dinge zu erlernen. Wie wäre es in diese Urlaub mit Ski oder Snowboard fahren? Bereits mit 3 Jahren können Kinder die ersten Versuche auf Skiiern unternehmen. In Kursen wird den Sprösslingen kinderleicht und spielerisch die richtige Technik beigebracht- Spaß inklusive. Schon nach 2 Tagen kann man bereits die erste Familienabfahrt nehmen. Natürlich können Sie diese Zeit auch für sich und Ihren Partner als kleine Auszeit nutzen.

Natürlich kann man den Winterspaß auch dazu nutzen, um mit der ganzen Familie rodeln zu gehen – lassen Sie sich bei einer rasanten Abfahrt den Wind um die Nase wehen!

Ski- und Snowboardschulen

SkiSchool

Suvrettas now Sports

Giorgio Rocca Ski Academy

ALLES RUND UMS TIER

Besonders für Kinder aus der Stadt ist die Begenung und der Umgang mit Tieren ein echtes Abenteuer. In 2312 Metern Höhe, auf der Bergstation Fuschella, wartet ein Streichelzoo darauf von Ihren Kindern entdeckt zu werden. Dort gibt es Zwergziehen, Kaninchen und Hühner zum Bestaunen, Kuscheln und Füttern. Tiere etwas größerer Art gibt es auf einem der beiden Reiterhöfe zu bestaunen. Man kann zwischen einer gemütlichen Kutschenfahrt oder einem aufregenden Ausritt wählen. Wer es etwas abenteuerlicher mag, kann zu Pferde Nervenkitzel mit der herrlichen Beglandschaft verbinden – es sind keine Vorkenntnisse vorausgesetzt, das Abenteuer kann direkt beginnen.

Unsere Ferienwohnungen bieten Ihnen die Möglichkeit, auch Ihre vierbeinigen Familienmitglieder mitzubringen. Somit steht einem aktiven Familienurlaub mit Hund nichts im Wege!

 

Weitere Informationen

Streichelzoo

Pferde Trekking

BADESPASS

Raus aus den Klamotten, rein in die Badesachen und ab ins Naße: in einem Erlebnisbad kommen die kleinen Wasserratten voll auf ihre Kosten. Das Familenbad Zernez bietet mittwochs von 13:30 bis 16 Uhr einen Spielenachmittag an. An diesem befinden sich aufblasbare Spielelemente, wie eine Rutsche, im Wasser – es ist ein Riesenspaß mit den anderen Kindern im Wasser zu toben. Auch das Ovaverva Hallenbad hat mit einem Plansch- und Spritzbereich, sowie einem Funtower mit drei verschiedenen Rutschen von insgesamt 190 Metern Länge, einiges für Klein und Groß zu bieten. Das Bellavita Spaßbad kann mit einer 75m-Blackhole-Rutschbahn und einer Kinderspielzone mit Wasserspielgarten aufwarten.

 

Weitere Informationen:

Bellavita Schwimmbad

Ovavera Hallenbad

AKTIVITÄTEN IN DER NATUR

Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Durch spannende Ausflüge in die Natur kann sich Ihr Kind einmal so richtig auspowern und bekommt gleichzeitig Bewegung an der frischen Luft der Alpen.

Wandern ist nur etwas für die ältere Generation, für Kinder jedoch sterbenslangweilig? Lassen Sie sich von dem Gegenteil überzeugen! I. Engadin gibt es eine Vielzahl von Themenwegen, die speziell auf Kinder zugeschnitten sind. So gibt es Märchenwanderwege, bei denen Ihre Kindern große Augen bekommen werden, oder sogenannte Waldlehrpfade, wie Heidis Wanderweg, die Kindern Bildung auf eine sehr spielerische Weise näherbringen. Nutzen Sie die Barfusswegen über Wiesen und Wasser für eine Entdeckungs- und Sinnesreise für die ganze Familie. Erleben Sie die Natur mal ohne Schuhe und stärken Sie damit Ihr eigenes Wohlbefinden.

Wenn Sie auf der Suche nach mehr Action sind, wird eine Trottinette-Fahrt Sie so richtig auf Touren bringen. Ein Trottinetteist ein geländegängiger Roller, mit dem Sie mit sehr viel Spaß Engadin erkunden können.

Der Maloja-Wind  am Silverplanasee ist ein ein Paradies für alle, die gerne Drachen steigen lassen. Lassen Sie sich und Ihrem Drachen den Wind um die Nase wehen und verbringen Sie einen tollen Nachmittag.

In dem Schweizerischen Nationalpark kann die ganze Familie die Wunder der Natur kennenlernen. Auf dem Bärenerlebnisweg können Sie alles über Bären erfahren, was Sie schon immer wissen wollten: Was er frisst, welche Spuren er hinterlässt, wie gut seine Nase ist, wie viel Winterreserven er sich anfrisst oder wie man sich im Bärengebiet verhalten muss. Es warten spannende Geschichten von früher und heute auf Sie und Ihre Familie.

Weitere Informationen:

Trotinett

Themenwanderwege

Kinderangebote im Schweizer Nationalpark

Barfusswege