WELLNESS

Nehmen Sie sich die Zeit, sich einmal vollkommen fallen zu lassen und alle Sorgen zu vergessen. Tun Sie sich etwas Gutes und regenerieren Sie gleichzeitig Körper und Seele. Verbringen Sie beispielweise den Tag in einer Therme und tauchen Sie ein in den wohltuenden Quellen der Entspannung. Das mit Mineralien versetzte Thermalwasser fördert nicht nur die Entspannung, sondern ist auch für die Gesundheit zuträglich. Auch der Besuch einer Spa-Oase hilft Ihnen vom Alltagsstress loszukommen. Je nach Spa steht Ihnen ein breites Angebot an Kneipp- und Damfbädern, Massage- und Kosmetikbehandlungen, sowie diversen Saunen zur Verfügung.

Anbieter Spa

Bellavita Spa

Kronenhof Spa

Ovavera Spa

Thermen

Swisstherme Scoul

Bogn Engiadina: Römisch-irisches Bad

ENSTPANNUNGSTECHNIKEN

Entspannungstechniken wie Qi Gong, Thai Chi oder Yoga können Verspannungen lösen, sowie Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen. Sie haben somit die Möglichkeit, aktiv etwas für Ihre innere Harmonie zu tun. Die im Urlaub erlernten Techniken können auch zurück in der Alltagshektik helfen, den Stresspegel zu senken und wieder zu sich selbst zu finden. Ein besonderes Highlight im Engadin ist die erste Yogapiste der Welt. Insgesamt vier Standorte laden unter fachkundiger Leitung dazu ein, den Skisport mit Yogaübungen zu verbinden.

Weitere Informationen:

Studio St. Moritz: Yoga, Thai Chi und Qi Gong

Serlas Park: Yoga

Engadin Yoga Center

Yoga on Snow

ESSEN UND TRINKEN

Ist von der Schweizer Küche die Rede, so denkt man zuerst an Fondue und Raclette, Rösti und Züricher Geschnetzeltes. Natürlich ist die Gastronomie in St. Moritz und Umgebung durchaus in der Lage diese Klischees zu bedienen – auch wenn der Kenner zum Käsefondue nicht Wein sondern Schwarzen Tee trinkt! Jahrzehntelang waren es vor allem das Solide und Verlässliche, sehr gute Qualität und hervorragender Service, die die eidgenössische Küche auszeichnet. Doch hat auch hier nicht nur die Nouvelle Cuisine Einzug gehalten, sondern inzwischen auch eine Rückbesinnung auf Althergebrachtes eingesetzt.

In den letzten Jahren sind immer mehr Restaurants dazu übergegangen, die regionale Küche wieder stärker zu pflegen. Und so findet man auf den Speisekarten außer dem obligatorischen Bündnerteller  und der Gerstensuppe inzwischen zumindest Capuns oder Pizzoccherie häufiger. Schon immer bereicherte Wild die Speisekarten.

Besonders in der mittleren und gehobenen Preiskategorie sind die Restaurants sehr zahlreich. Und einige von ihnen haben sich auch die eine oder andere Gault-Millau-Mütze erkocht. So ist die gehobene und kreative Küche, die sehr großen Wert auf die Verwendung frischer Zutaten legt, auch nicht unterrepräsentiert.

Besonders den Getränken regionalen Ursprungs haben sich in erster Linie die Mineralwässer einen Namen gemacht: Passugger, Rhäzünser und Valser gibt es überall zu kaufen. Auch Bier- und Weintrinker kommen auf ihre Kosten. Rund um Chur reift der erste Wein vom Rhein in guter Qualität. Es dominieren Blauburgunder und Riesling oder Silvaner – so heißt in der Schweiz der Müller-Thurgau. Auch im unteren Misox wird Wein angebaut, vorzugsweise Merlot. Die einzige Großbrauerei des Kantons, Calanda, bietet ein breites Repertoire guter Biere vom Lager bis zum Alkoholfreien.

In unseren Ferienwohnungen finden Sie ein Raclette,- und ein Fonduegerät für Kulinarische, aber zugleich heimisch-gemütliche Abende.

Restaurants in St. Moritz                 Restaurants in Pontresina

Sterneküche                                       Spitzengastronomie Italienisch                                           Italienische-Südtiroler Küche
Dine Around                                       Preiswert
Urig
Gemütlich
Mit begehrten Außenplätzen

 

SHOPPING

Zuhause dreht sich unser Leben wie ein immer schneller werdendes Hamsterrad. Nutzen Sie Ihren Urlaub diesem zu entkommen und nehmen Sie sich wieder einmal die Zeit für eine ausgedehnte Shoppingtour.

Bummeln Sie durch die Vielzahl kleinerer und größerer Geschäfte auf der Suche nach einem echten Schnäppchen oder gönnen Sie sich mal wieder etwas Besonderes. Vom Markenstore, zur Chocolaterie, vom Sportfachmarkt über den Handarbeitsladen; bei dieser Auswahl bleiben keine Wünsche offen. Die Via Serlas als höchstgelegene Outdoor-Shoppingmeile der Welt, ist zudem eine echte Sehenswürdigkeit in St. Moritz.

Weitere Infos

Shopping, Handel und Gewerbe St. Engadin

Shopping in Pontresina

PANORAMAZÜGE FÜR UNVERGESSLICHE AUSFLÜGE

Mit dem Bernina Express wird die kühle Schönheit der Berge ebenso erfahrbar, wie der warme Charme Italiens, die überwältigend schöne Natur ebenso erlebbar wie die jahrtausendalte Kultur Graubündens. Zuerst scheinen die Gletscher durch das Panoramafenster zum Greifen nah, später grüßen die Palmen des Südens.

Mit dem Glacier Express begeben Sie sich auf eine beeindruckende Reise zwischen dem Engadiner Hochtal und der Walliser Gletscherwelt. Die kühne Streckenführung im Albulatal, 291 Brücken, 91 Tunnels und nicht zuletzt die legendären Viadukte gelten heute noch als bahntechnische Meisterleistung.

Seit Juli 2008 gehört die „Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina“ zum UNESCO Welterbe.

Weitere Informationen

Bernina Express

Glacier Express

WANDERN

Wandern hat neben dem sportlichen, auch einen meditativen Charakter: Innehalten, die wunderschöne Natur, die einen umgibt, bewusst wahrzunehmen und zu genießen. Das Engadin hat eine Vielzahl von Wanderwegen, die einen durch die wunderschöne Natur geleiten. Zu nennen ist hier der Panoramaweg Muottas Muragl, der die schönste Aussicht über das Engadin verspricht, sowie einen Wasserweg, der an vielen verschiedenen Seen und Flüssen vorbeigeht. Zudem können Sie einen Barfusstrail beschreiten; eine Erfahrung, die alle Sinne weckt.

Weitere Informationen

Wanderwege in Engadin